SPIEGEL QC stellt sich vor

SPIEGEL QC, die Vermarktungseinheit der SPIEGEL-Gruppe, ist mit seinem Qualitäts-Portfolio aus hochwertigen Online- und Print-Angeboten ein Premiumvermarkter im Werbemarkt.

Die publizistische Qualität bildet stets den Markenkern aller von SPIEGEL QC vermarkteten Medien. Dieser journalistisch getriebene Qualitätsanspruch sichert unseren Medien die beständige Loyalität ihrer Nutzer und ist damit der Schlüssel für den nachhaltigen Erfolg unserer Partner.

Das Vertrauen der Leser und ihr Wissen um die publizistische Einzigartigkeit sichern unseren Medien den exklusiven Zugang zu einzigartigen Zielgruppen. Die Medien der SPIEGEL-Gruppe sind für ihre Nutzer von höchster Relevanz und damit für das Erreichen von Top-Zielgruppen unverzichtbar.

Die intensive und konzentrierte Auseinandersetzung der Nutzer mit ihren Medien führt nachweislich zu höherer Werbeerinnerung.

Damit bietet SPIEGEL QC dem Werbemarkt ein einzigartiges Qualitäts-Portfolio mit anspruchsvollen, zielgruppenorientierten Umfeldern. Werbungtreibende profitieren dabei vor allem von der direkten Ansprache lukrativer Zielgruppen, der überdurchschnittlichen Werbewirkung und dem positiven Imagetransfer auf ihre Marke.

Im Mittelpunkt der Aktivitäten von SPIEGEL QC steht die vertikale Vermarktung der einzelnen Titel in  Online und Print. Das bedeutet, jeder Werbeträger im Portfolio wird als eigenständiges Produkt auf dem Markt angeboten.

Gleichzeitig bietet SPIEGEL QC themenbezogene, objektübergreifende Vermarktung und crossmediale Kommunikations-Lösungen an.