SPIEGEL.TV - Qualitätsfernsehen im Web

Das Prinzip ist bestechend einfach: Wer SPIEGEL.TV aufruft, bekommt Fernsehen.

Es läuft Programm in SPIEGEL TV-Qualität. Der Zuschauer muss nichts machen, er kann sich zurücklehnen und genießen. Aktuelle Themen werden von der SPIEGEL.TV-Redaktion formatgerecht aufbereitet und mit bestehendem Material angereichert, so dass sie durch den neuen Kontext an Informationsqualität gewinnen.

Und die Zuschauer können dieses Programm beeinflussen: Wenn sie mitten in einer Dokumentation „einschalten“, kann mit einem Klick der Film von Anfang an gesehen werden. Sollte das laufende Programm nicht fesseln, so können die Zuschauer das Programm ändern. Mit ein oder zwei Klicks. Entweder ein anderes Thema wählen oder einen anderen SPIEGEL.TV-Kanal aufrufen. Fernsehen wann immer, wo immer und wie immer der Zuschauer es möchte.

SPIEGEL.TV -

  • zeigt hochwertige Dokumentationen als Web-TV. Hintergründiges, Wissenswertes und Unterhaltendes zu aktuellen Themen.
  • zeigt Fernsehen, wie wir es gewohnt sind: Laufendes Programm zum Zurücklehnen. Aber mit den Vorteilen von Web-TV.
  • nutzt die Chancen, die das Internet bietet. Eine revolutionäre Benutzeroberfläche ermöglicht das Zappen innerhalb des Senders.

Nutzerstruktur SPIEGEL.TV

Junge Bildungselite mit hohem Einkommen

Quelle: AGOF internet facts 2014-02, Zeitraum: durchschnittlicher Monat / Index vs. Gesamt ab 14 Jahren (Pot. 70,33 Mio.)

Factsheet: SPIEGEL.TV

Übersicht SPIEGEL.TV Kurzer Überblick über alle wichtigen Daten von SPIEGEL.TV

Überblick

PageImpressions: keine Messung 1
Visits: 2.300.000 1
Unique User pro Monat in Mio.: 0,71 2

1 März 2014, eigene Messung
2 AGOF internet facts 2014-02, 14+ Jahre, Durchschnittlicher Monat (Dezember 2013, Januar, Februar 2014)

Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner

Wählen Sie Ihr Land aus der Liste aus, um Ihren Ansprechpartner zu finden.

Um Ihren Ansprechpartner vor Ort zu finden, der Ihnen für all Ihre Fragen zur Verfügung steht, geben Sie die Postleitzahl Ihres Unternehmens ein.