Spiegel-QC

bento

Jung, urban und gebildet! Menschen, die zwischen 1985 und 2000 geboren wurden und deren Zuhause das Internet ist sind die Zielgruppe von bento.de.

bento startet als eigenständiges Web-Angebot, das auch als App verfügbar sein wird. Das Portal wendet sich an die Generation #Hashtag.Als erste Generation der Digital Natives ist diese Zielgruppe es gewohnt, in sozialen Netzwerken zu kommunizieren und sich im Web zu inszenieren. Dabei spielen Bilder, Hashtags und Emojis eine große Rolle. Politik in Form von dpa-Meldungen interessiert Millennials nicht, politische Zusammenhänge hingegen schon. bento richtet sich an Leser zwischen Schulabschluss, Jobeinstieg und erstem Berufswechsel.

Der Fokus des Angebots liegt in den Bereichen Mobile und Social Media, die Geschichten müssen viral verbreitet werden. Die Redaktion wird nicht nur an sieben Tagen die Woche erreichbar sein, täglich von 7 bis 22 Uhr, sondern auch selbst in den sozialen Netzwerken aktiv werden – und zwar als Teil der Community.

Thematisch will die Redaktion ein buntes Spektrum abbilden, über politische News und Neuigkeiten aus dem Web berichten sowie mit exklusiven und überraschenden Stories ihre Leser binden.

Indem bento auch einen Schwerpunkt auf Nachrichten setzt, grenzt sich das Angebot von bestehenden ab. Für die Stories will bento eigene Reporter losschicken und zum Beispiel Leute und ihre Mission vorstellen. Wichtig dabei: Die Redaktion organisiert sich nicht mehr über Ressorts, sondern über Hashtags, zum Beispiel: #Fühlen, #Gerechtigkeit, #Queer, #Tech, #Grün, #Musik und #Style.

bento im social web:

Facebook: https://www.facebook.com/bentode/timeline/
Instagram: https://instagram.com/bento_de
Twitter: https://twitter.com/bento_de

Überblick

PageImpressions: 43.235.051 1
Visits: 7.731.949 1
PageImpressions: 25.821.996 2
Visits: 3.850.825 2
PageImpressions: 17.413.055 3
Visits: 3.881.124 3

1 IVW: April 2016, Gesamtangebot
2 IVW: April 2016, nur Stationär-Nutzung
3 IVW: April 2016, nur Mobil-Nutzung

Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner

Wählen Sie Ihr Land aus der Liste aus, um Ihren Ansprechpartner zu finden.

Um Ihren Ansprechpartner vor Ort zu finden, der Ihnen für all Ihre Fragen zur Verfügung steht, geben Sie die Postleitzahl Ihres Unternehmens ein.