Spiegel-QC

Siteflip Ad

Am 14.April nutzte BMW die SPIEGEL ONLINE Homepage für eine besonders aufmerksamkeitsstarke Werbeform: Das Siteflip Ad.

Bei Klick auf die Dynamic Sitebar des Kundendrehte sich der redaktionelle Content von SPIEGEL ONLINE um 180°. Auf die Rückseite wurde das Backside Ad in Form eines Videos von BMW integriert.

  

Das Realtime-Premium Ad passt sich den redaktionellen Themen an

Netflix hat im Februar 2015 auf SPIEGEL ONLINE das Realtime Ad geschaltet. Anhand eines Fireplace Ads auf der SPIEGEL ONLINE Homepage wurde die neue Netflix-Serie "Better call Saul" beworben. Je nach redaktioneller Lage wurde das Werbemittel textlich angepasst.

Crossmediale Aktion "Sammeln, recyceln und gewinnen"

Mit einer medienübergreifenden Aktion auf SPIEGEL ONLINE und in der Kinderzeitschrift "Dein SPIEGEL" haben Colgate und die Recyclingfirma TerraCycle eine bundesweite Sammelaktion von leeren Zahnpastatuben und gebrauchten Zahnbürsten ins Leben gerufen. Zielgruppe: Schüler, Lehrer und Eltern. Die mehrmonatige Kampagne wurde von SPIEGEL QC in Zusammenarbeit mit CP GABA GmbH (Produkt: Colgate) kreiert und koordiniert.

Eine Print-Kampagne, die nur aus Sonderwerbeformen besteht

Der Kunde Brother hat 2014/2015 für seine Kampagne "Meilenweit druckbereit" ausschließlich Ad Specials eingesetzt. Es wurden im SPIEGEL und manager magazin Coversplits, Umhefter, Titelgatefolds, Durchhefter, Wickelfalzbeihefter und Beilagen gebucht.

Integrativ werben in der SPIEGEL-Welt

Der ganz große Auftritt mit dem Homepage-Takeover