Spiegel-QC
27.03.2015

Der neue Online-Auftritt des manager magazins

Die Website wurde für die mobile Nutzung optimiert / Das Inhalteangebot ausgeweitet

Der Online-Auftritt des manager magazins präsentiert sich ab sofort in einer neuen Optik und mit einem erweiterten inhaltlichen Angebot. Die Site wurde optimiert für die mobile Nutzung des redaktionellen Angebots und für Social-Media-Anwendungen.

Sven Oliver Clausen, stellvertretender Chefredakteur des manager magazins: „Wer eine tagesaktuelle und präzise Einordnung des Wirtschaftsgeschehens sucht, für den ist unsere Website fortan eine echte Alternative. Wir bieten eine Zusammenstellung der wichtigsten und besten Wirtschaftsnews des Tages: schnell, meinungsstark und unterhaltsam. Damit ergänzen wir perfekt unser Agenda-Setting durch das Magazin."

Die Website wurde für die Nutzung mit mobilen Endgeräten optimiert. Auf der Startseite werden die Artikel nur noch mit einer Überschrift präsentiert, auf Textanläufe und umfangreiche Verweise wird verzichtet. Alle Beiträge verfügen über eine Zählfunktion, die in Echtzeit Auskunft über die Resonanz bei den Usern gibt. Umfangreiche Sharing-Funktionen bieten den Nutzern die Möglichkeit, das Gelesene in den sozialen Netzwerken zu teilen.

Die journalistischen Inhalte des Wirtschaftsportals werden ausgeweitet: Die Redaktion bietet den Lesern auf manager-magazin.de tagesaktuelle Nachrichten, Hintergrundgeschichten und Kommentare aus den Bereichen Unternehmen, Finanzen, Politik, Karriere und Lifestyle. Bei großen Nachrichtenlagen unterstützt die Magazin-Redaktion.

Daneben werden verstärkt journalistische Inhalte syndiziert und kuratiert. Die Redaktion durchsucht vor allem das fremdsprachige Netz nach interessanten Inhalten, die zum Themenspektrum der Website passen, bereitet sie für deutsche Leserinnen und Leser auf – und präsentiert dem User so täglich ein moderiertes, internationales Best of Business. In einem neuen Börsenteil werden in einer dynamisierten Darstellung aktuelle Kursentwicklungen unterschiedlicher Börsen angeboten.

Hier der Link zum neuen Online-Auftritt des manager magazins:

Weitere Informationen zum Objekt finden Sie hier: